S01E19 – Verwandlungen

„Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

Staffel 1, Episode 19 – „Verwandlungen“  
Erstausstrahlung: 01.04.1994 (FOX), 03.02.1995 (Pro7) 
Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die neunzehnte Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Verwandlungen“

Der Farmer Jim Parker erschießt den Indianer Joseph Goodensnake, mit dem er Streit über seine Grundstücksgrenzen hatte. Parker behauptet, sein Sohn Lyle wäre von einer wilden Bestie angegriffen worden, die er erschossen habe. Tatsächlich hat Lyle ebenso wie der erschossene Goodensnake tiefe Kratzwunden an der Schulter. Keiner der Indianer des Reservates möchte etwas mit den beiden FBI-Agenten zu tun haben, aber Mulder gelingt es dann doch mit dem Indianer-Sheriff Charles Tskany zu sprechen. Es stellen sich Zusammenhänge zu früheren ähnlichen Fällen heraus…  

– Wollt ihr auch ein stimmlicher Teil vom Akte X-Cast werden? Dann hinterlasst uns einfach eine Nachricht mit Feedback, Fragen oder Anmerkungen unter unserer DbPdW-Mailbox-Nummer: 030-20 84 86 83 
Diese Nachricht können wir dann direkt in einer Episode einspielen. 

Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de 
Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast 
Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast 
Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de 

Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund