S01E18 – Der Wunderheiler

„Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

Staffel 1, Episode 18 – „Der Wunderheiler“  
Erstausstrahlung: 18.03.1994 (FOX), 27.01.1995 (Pro7) 
Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die achtzehnte Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Der Wunderheiler“

1983 erweckt ein kleiner Junge namens Samuel einen toten Mann wieder zum Leben, der nach einem schweren Autounfall seinen Verbrennungen erlegen ist. 
Zehn Jahre später zeigt Scully Mulder ein Video, in dem der nun erwachsene Samuel während Gottesdiensten Menschen heilt. 
Der Leiter der Gottesdienste ist Calvin Hartley, Samuels Vater. 
Die von Samuel geheilten Menschen sterben jedoch kurze Zeit nach der angeblichen Heilung und so machen sich Scully und Mulder auf den Weg nach Clarksville, Tennessee. Dort besuchen sie einen Gottesdienst, der von Leonard Vance geleitet wird, dem Mann, den Samuel vor zehn Jahren ins Leben zurückgeholt hatte… 

– Wollt ihr auch ein stimmlicher Teil vom Akte X-Cast werden? Dann hinterlasst uns einfach eine Nachricht mit Feedback, Fragen oder Anmerkungen unter unserer DbPdW-Mailbox-Nummer: 030-20 84 86 83 
Diese Nachricht können wir dann direkt in einer Episode einspielen. 

Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de 
Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast 
Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast 
Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de 

Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.