• Akte X-Cast Podcast

    S01E14 – Verlockungen

    „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

    Staffel 1, Episode 14 – „Verlockungen“  
    Erstausstrahlung: 21.01.1994 (FOX), 12.12.1994 (Pro7) 
    Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die vierzehnte Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Verlockungen“

    Mulder und Scully werden zum Schauplatz eines Mordes in ein Hotelzimmer gerufen. Der Ermordete starb an einer Herzattacke, die durch heftigen Geschlechtsverkehr ausgelöst wurde. 
    Spuren von weißem Ton in den Kratzwunden der Opfer führen Mulder und Scully in die Wälder von Massachusetts, wo eine religiöse Sekte namens Kindred mit Ähnlichkeiten zu den Amischen aus diesem weißen Ton Töpferwaren herstellt. 
    Die Befragung der Sektenmitglieder verläuft ergebnislos. Während eines späteren heimlichen Besuches des Sektengeländes beobachtet Mulder seltsame Rituale… 

    – Wollt ihr auch ein stimmlicher Teil vom Akte X-Cast werden? Dann hinterlasst uns einfach eine Nachricht mit Feedback, Fragen oder Anmerkungen unter unserer DbPdW-Mailbox-Nummer: 030-20 84 86 83 
    Diese Nachricht können wir dann direkt in einer Episode einspielen. 

    Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de 
    Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast 
    Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast 
    Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de 

    Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
    DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund 

    S01E13 – Die Botschaft

    „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

    Staffel 1, Episode 13 – „Die Botschaft“  
    Erstausstrahlung: 7.01.1994 (FOX), 5.12.1994 (Pro7) 
    Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die dreizehnte Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Die Botschaft“

    Scully verabschiedet sich von ihren Eltern, als sie nach einem Besuch an Weihnachten nach Hause zurückkehren wollen. Jedoch stirbt ihr Vater auf dem Weg an einem Herzinfarkt. Scully hat mehrere Visionen von ihrem Vater, die Erste kurz bevor sie von seinem Tod erfährt. Dabei hat sie den Eindruck, dass er ihr etwas mitteilen möchte. Scully hofft, dass ihr Vater ihr sagen will, dass er stolz auf sie sei, obwohl sie von dem Weg abgewichen ist, den er für sie vorgesehen hatte. Gleichzeitig wird ein Liebespärchen entführt, gefoltert und soll innerhalb von fünf Tagen ermordet werden. Ein Serienmörder namens Luther Lee Boggs in einer Todeszelle behauptet, über Kontakte zu Seelen den Ort des Pärchens ermitteln zu können… 

    – Wollt ihr auch ein stimmlicher Teil vom Akte X-Cast werden? Dann hinterlasst uns einfach eine Nachricht mit Feedback, Fragen oder Anmerkungen unter unserer DbPdW-Mailbox-Nummer: 030-20 84 86 83 
    Diese Nachricht können wir dann direkt in einer Episode einspielen. 

    Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de 
    Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast 
    Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast 
    Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de 

    Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
    DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund 

    S01E12 – Feuer

    „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

    Staffel 1, Episode 12 – „Feuer“  
    Erstausstrahlung: 17.12.1993 (FOX), 28.11.1994 (Pro7) 
    Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die zwölfte Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Feuer“

    In England entzündet sich ein Mann auf unerklärliche Weise und sein Gärnter Cecil L’Ively beobachtet den Vorfall. In Washington, D.C. treffen Scully und Mulder Phoebe Green von der Londoner Polizei. Green war Mulders Geliebte während seiner Studienzeit in Oxford. Sie informiert das Duo über die Fälle in England. Nach Beweisen scheint Sir Malcolm Marsden, ein englischer Adeliger, auf der Liste des Täters zu stehen. Marsden befindet sich im Moment in Sicherheit in Cape Cod. Mulder vermutet einen Fall von Pyrokinese und ein Pyroexperte erklärt, dass eine solch rasche Entzündung mit derartiger Intensität nur durch Raketentreibstoff möglich ist. L’Ively arbeitet unter falscher Identität als Hausmeister bei den Marsdens und es zeigt sich, dass es ihm möglich ist, sich kontrolliert selbst zu entzünden… 

    Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de 
    Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast 
    Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast 
    Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de 

    Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
    DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund 

    S01E11 – Eve

    „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

    Staffel 1, Episode 11 – „Eve“  
    Erstausstrahlung: 10.12.1993 (FOX), 21.11.1994 (Pro7) 
    Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die elfte Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Eve“

    In Connecticut verblutet ein Mann in seinem Garten durch zwei Einstiche im Hals. Seine Tochter Teena erzählt, sie könne sich an ein rotes Licht und Männer aus den Wolken erinnern. Mulder glaubt sofort an eine Begegnung mit Außerirdischen. Danach wird Teena entführt. In Kalifornien geschah zur gleichen Zeit wie in Connecticut derselbe Vorfall. Als Scully und Mulder in Kalifornien ankommen, erkennen sie, dass Cindy, die Tochter der Familie Reardon, genau wie Teena aussieht… 

    Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de 
    Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast 
    Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast 
    Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de 

    Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
    DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund 

    S01E10 – Gefallener Engel

    „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

    Staffel 1, Episode 10 – „Gefallener Engel“  
    Erstausstrahlung: 19.11.1993 (FOX), 14.11.1994 (Pro7) 
    Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die zehnte Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Gefallener Engel“

    In einem Wald in Wisconsin beobachtet ein Polizist einen Waldbrand, gleichzeitig geht die Luftüberwachung des US-Militärs von einem Flugzeug aus, dass abgestürzt ist. Ein hochrangiger Mann im Militär lässt im offiziellen Bericht verlauten, dass es sich um einen Meteoritenabsturz gehandelt hat. Deep Throat informiert Mulder über die „Operation Falcon“ und sieht einen Zusammenhang zu den Vorfällen in Wisconsin. Mulder dringt in das militärische Sperrgebiet ein und beobachtet Männer in Schutzanzügen, die an einem flugzeugähnlichen Objekt arbeiten, er wird jedoch entdeckt und verhaftet. Das Militär spricht offiziell von einer Umweltkatastrophe, doch Mulder und sein Zellengenosse Max Fenig, ein UFO-Fanatiker, glauben nicht daran… 

    Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de 
    Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast 
    Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast 
    Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de 

    Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
    DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund