S03E03 – Blitzschlag

In dieser Episode besprechen eure Hosts Oli & Hendrik:

Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

Staffel 3, Episode 3 – Blitzschlag

Erstausstrahlung: 06.10.1995 (FOX), 07.11.1996 (Pro7)  

In einer Spielhalle in Connorville (Oklahoma) streiten die jungen Männer Jack Hammond und Darin Peter Oswald um einen Spielautomaten. Hammond stößt Oswald auf den Boden und verlässt daraufhin die Spielhalle. Er steigt in seinen Wagen, doch der scheint einen Defekt zu haben, Hammond erhält durch die Zündung einen tödlichen Stromschlag. Oswald scheint jedoch der Grund für Hammonds Tod zu sein. Mittlerweile starben in Connorville fünf Menschen in Verbindung mit Blitzschlägen, der letzte war Hammond…

Quelle: Wikipedia 


Timecodes:

00:00:51 Begrüßung

00:14:30 Folgenbesprechung

00:56:57 Infos und Fazit

Nächste Folge voraussichtlich am 23.05.2021

– Wollt ihr auch ein stimmlicher Teil vom Akte X-Cast werden? 

Dann hinterlasst uns einfach eine Audio-Nachricht mit Feedback, Fragen oder Anmerkungen unter unserer Mailbox-Nummer: 030-20 84 86 83  

Diese Nachricht können wir dann direkt in einer Episode einspielen.  

Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DBPDW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de  

Folgt uns auf Instagram: https://www.instagram.com/aktexcast/

Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast  

Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast  

Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de  

Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Narethhttps://enareth.com  

Intro-SprecherSascha Rotermund – https://www.sascharotermund.de  

Zusätzliche Musik & Sounds: Pond5 https://www.pond5.com 

Komponist: MusicTrove 

Musiklizenz:

Eine Lizenz zur Nutzung wurde entsprechend des Pond5 Lizenzvertrags erworben, einsehbar unter https://www.pond5.com/de/rechtliches/license

Die Pond5-Lizenz gestattet dem Lizenznehmer die Nutzung der Medien für kommerzielle oder nichtkommerzielle Produktion sowie das Kopieren, Senden, Verteilen, Aufführen sowie das Verwerten der Produktion oder des Werkes in sämtlichen Medien – inklusive des Postens und der Verwertung auf YouTube – zu unseren Geschäftsbedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.