S01E21 – Ein neues Nest

„Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ 

Staffel 1, Episode 21 – „Ein neues Nest“  
Erstausstrahlung: 22.04.1994 (FOX), 17.02.1995 (Pro7) 
Die Weihnachtspause ist endlich vorbei: 
Unsere Podcast-Hosts Oli & Hendrik besprechen die einundzwanzigste Episode der 1. Staffel von „Akte X“ mit dem deutschen Episodentitel „Ein neues Nest“

Eugene Victor Tooms sitzt nach den Ereignissen aus Folge 3 in einem Sanatorium in Baltimore. Er versucht mit Hilfe seiner körperlichen Fähigkeit zu entkommen, doch der Besuch seines Psychologen Dr. Aaron Monte verhindert dies. Scully wird zu Skinner gerufen während der „Krebskandidat“ ebenfalls im Raum ist. Skinner fordert Scully auf, dass sie und Mulder sich bei ihren Ermittlungen an die Vorschriften zu halten haben. Die Agenten besuchen eine Anhörung, bei der es um die Freilassung von Tooms gehen soll. Gegen die Einwände von Mulder wird Tooms auf freien Fuß gesetzt…  

– Wollt ihr auch ein stimmlicher Teil vom Akte X-Cast werden? Dann hinterlasst uns einfach eine Audio-Nachricht mit Feedback, Fragen oder Anmerkungen unter unserer DbPdW-Mailbox-Nummer: 030-20 84 86 83  
Diese Nachricht können wir dann direkt in einer Episode einspielen.  
 
Dieser Podcast ist Teil des Podcast-Netzwerks DbPdW – Die besten Podcasts der Welthttps://www.die-besten-podcasts-der-welt.de  
Folgt uns auf Facebookhttps://fb.me/akteXcast  
Folgt uns auf Twitterhttps://twitter.com/AkteXCast  
Unser Bloghttps://www.h2m-blog.de  

 
Musik (Intro/Outro) mit freundlicher Genehmigung von Eiro Nareth:
 
DbPdWIntro-SprecherSascha Rotermund – https://www.sascharotermund.de